Datenschutzerklärung

1. Allgemeine Informationen

1.1 Worum geht es in dieser Datenschutzerklärung?

In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir, was wir mit Ihren Daten tun, wenn Sie, Websites von uns oder unsere Apps verwenden (nachfolgend gesamthaft «Website»), unsere Dienstleistungen oder Produkte beziehen, anderweitig mit uns im Rahmen eines Vertrags in Verbindung stehen, mit uns kommunizieren oder sonst mit uns zu tun haben.
Wir stellen damit Transparenz her über unsere Datenbearbeitungen, die Zwecke, die wir damit verfolgen und weitere wichtige Punkte, die notwendig sind, damit Sie Ihre entsprechenden Rechte wahrnehmen können.
Bei unserer Datenbearbeitung halten wir uns an die Anforderungen des Schweizer Datenschutzgesetzes (DSG) und der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), sofern und insoweit diese Gesetze für Sie anwendbar sind.

1.2 Wer ist für die Bearbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Datenbearbeitungen ist datenschutzrechtlich filmdistribution schweiz („filmdistribution schweiz“, „fds“, „wir“, „uns“) verantwortlich, soweit im Einzelfall nichts anderes kommuniziert wird. Wenn Sie Fragen haben oder wenn Sie uns gegenüber Ihre datenschutzbezogenen Rechte ausüben möchten, können Sie uns unter dieser Adresse erreichen:
filmdistribution schweiz
Zieglerstrasse 29
3007 Bern
Schweiz
+ Et&-Mu(aim6l o*inu.fod%@fi/ilo*mdy/isa$trp/ibu%utj)iox9n.j+chg
0041 31 387 37 30

1.3 Welche Daten bearbeiten wir von Ihnen und woher stammen diese Daten?

Mit Personendaten sind alle Angaben gemeint, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Bearbeiten umfasst jeden Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewendeten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Beschaffen, Aufbewahren, Verwenden, Umarbeiten, Bekanntgeben, Archivieren oder Vernichten von Daten.
Wir bearbeiten jene Daten, die erforderlich sind, um unsere Geschäftstätigkeiten dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverlässig ausüben zu können. Solche Daten können insbesondere in die Kategorien von Technischen Daten, Registrierungsdaten, Kommunikationsdaten, Stammdaten, Vertragsdaten, Verhalten- und Präferenzdaten fallen.
In erster Linie bearbeiten wir Daten, die wir beim Betrieb unserer Webseite oder weiterer Anwendungen sammeln oder die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen mit Ihnen aufgrund eines Auftrags- bzw. anderer Vertragsverhältnisses oder im Rahmen von Korrespondenz (per E-Mail, Telefon, brieflich oder über andere Kommunikationsmittel) erhalten. Wir erheben Ihre Daten primär bei Ihnen selbst bzw. geben Sie uns diese selbst bekannt (z.B. über Formulare, hochgeladene Bilddateien, im Rahmen der Kommunikation mit uns, im Zusammenhang mit Verträgen und Aufträgen, bei der Verwendung unserer Webseite, etc.). Sie sind dazu häufig nicht verpflichtet, unter Vorbehalt von Einzelfällen, z.B. im Rahmen von gesetzlichen Verpflichtungen. Wenn Sie mit uns Verträge schliessen oder Leistungen beanspruchen wollen, müssen Sie uns aber im Rahmen Ihrer vertraglichen Verpflichtung gemäss dem einschlägigen Vertrag Daten bereitstellen, insbesondere Stamm-, Vertrags- und Registrierungsdaten. Bei der Nutzung unserer Webseite ist die Bearbeitung technischer Daten unvermeidlich. Wenn Sie Zugang zu bestimmten Systemen erhalten möchten, müssen Sie uns Registrierungsdaten angeben.
Soweit dies nicht unzulässig ist, entnehmen wir Daten auch öffentlich zugänglichen Quellen sowie aus öffentlichen Registern (z.B. Medien, Internet inkl. Social Media, Telefonverzeichnis, Betreibungsregister, Grundbuch, Handelsregister etc.) oder erhalten Daten von Behörden, Unternehmen oder sonstigen Dritten.
Der Umfang der von uns gespeicherten Daten ist abhängig von unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen, d.h. vom Bestand und von der Art und Weise des Auftrags-/Vertragsverhältnisses. In der Regel handelt es sich im Rahmen von Geschäftsbeziehungen um Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Homepage, Telefonnummer und Ihre berufliche Tätigkeit/Position.
Mit dem Erwerb unserer Mitgliedschaft werden Sie auf unser Mailing-Liste gesetzt (fds Mitglieder News). Vom Erhalt des Newsletters können Sie sich jederzeit mit einer entsprechenden Anfrage bei der Geschäftsstelle abmelden.

1.4 Wie lange bearbeiten wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es unsere Bearbeitungszwecke, die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und unsere berechtigten Interessen der Bearbeitung (auch zu Dokumentations- und Beweiszwecken) es verlangen oder eine Speicherung technisch bedingt ist. Stehen keine rechtlichen oder vertraglichen Pflichten entgegen, löschen oder anonymisieren wir Ihre Daten nach Ablauf der Speicher- oder Bearbeitungsdauer im Rahmen unserer üblichen Abläufe.

1.5 Zu welchem Zweck bearbeiten wir Ihre Daten?

Wir bearbeiten Ihre Daten nur für festgelegte Zwecke und in gesetzlich zugelassenen Fällen. Namentlich bearbeiten wir Ihre Daten für die Aufnahme, Verwaltung und Abwicklung von Vertragsbeziehungen mit Ihnen, um unsere Geschäftsbeziehung zu Ihnen aufrechtzuerhalten und zu weiteren Kommunikationszwecken (z.B. Marketingzwecke, Versand von Newslettern, Beziehungspflege, etc.). Wir bearbeiten Ihre Daten ausserdem zur Einhaltung von Gesetzen, Weisungen und Empfehlungen von Behörden und interner Regularien. Wir können Ihre Daten zu weiteren Zwecken bearbeiten, z.B. im Rahmen unserer internen Abläufe und Administration oder zu Schulungs- und Qualitätssicherungszwecken.

1.6 Auf welcher Grundlage bearbeiten wir Ihre Daten?

Wir bearbeiten Ihre Daten gestützt auf Ihre Einwilligung. Soweit Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, bearbeiten wir Ihre Daten im Rahmen und gestützt auf diese Einwilligung, soweit wir keine andere Rechtsgrundlage haben. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (siehe Ziffer 1.11.2).
Wo wir Sie nicht um Ihre Einwilligung für die Bearbeitung bitten, stützen wir die Bearbeitung Ihrer Daten darauf, dass die Bearbeitung für die Anbahnung (vorvertragliche Massnahmen) oder Abwicklung eines Vertrags/Auftrags mit Ihnen erforderlich ist oder dass wir oder Dritte ein berechtigtes Interesse daran haben. Als Rechtsgrundlage für die Datenbearbeitung kommt aber auch die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften in Frage.

1.7 Was gilt beim Profiling und automatisierte Einzelentscheiden?

Im Zusammenhang mit unserer Geschäftstätigkeit und unseren Aktivitäten führen wir kein Profiling durch und treffen keine automatisierte Einzelentscheidungen.

1.8 Wem geben wir Ihre Daten bekannt?

Im Zusammenhang mit unseren Datenbearbeitungen und den entsprechenden Zwecken sind wir unter Umständen darauf angewiesen, die Dienste Dritter in Anspruch zu nehmen. Es kann deshalb vorkommen, dass wir Ihre Daten auch an Dritte, insbesondere an folgende Kategorien von Empfängern, übermitteln:
  • Dienstleister: Wir arbeiten mit Dienstleistern im In- und Ausland zusammen, die in unserem Auftrag (sog. Auftragsbearbeiter) oder in gemeinsamer Verantwortlichkeit mit uns Daten über Sie bearbeiten oder in eigener Verantwortlichkeit Daten über Sie von uns erhalten (z.B. IT- und Cloud-Provider, Versandunternehmen, Banken etc.).
  • Vertragspartner: Gemeint sind zunächst die Kunden und andere Vertragspartner von uns, weil sich diese Datenübermittlung aus diesen Verträgen ergibt. Wenn Sie für einen solchen Vertragspartner selbst tätig sind, können wir diesem auch in diesem Zusammenhang Daten über Sie übermitteln. Zu den Empfängern gehören weitere Vertragspartner, mit denen wir kooperieren.
  • Behörden: Wir können Daten an Ämter, Gerichte und andere Behörden im In- und Ausland weitergeben, wenn wir dazu rechtlich verpflichtet oder berechtigt sind oder dies zur Wahrnehmung unserer Interessen als erforderlich erscheint. Die Behörden bearbeiten in eigener Verantwortung Daten über Sie, dies sie von uns erhalten.
  • Weitere Personen: Gemeint sind andere Fälle, wo sich der Einbezug von Dritten aus Zwecken gemäss Ziffer 1.5 ergeben.
  • Alle diese Kategorien von Empfängern können ihrerseits Dritte beiziehen, so dass Ihre Daten auch diesen zugänglich werden können. Die Bearbeitung durch bestimmte Dritte können wir beschränken (z.B. IT-Provider), jene anderer Dritter aber nicht (z.B. Behörden, Banken etc.).

1.9 Gelangen Ihre Personendaten auch ins Ausland?

Wie in Ziffer 1.8 erläutert, geben wir Daten auch anderen Stellen bekannt. Diese befinden sich nicht nur in der Schweiz. Ihre Daten können daher sowohl in Europa als auch in weiteren Ländern bearbeitet werden. Häufig befinden sich ausländische Empfänger in einem Land mit einem angemessenen gesetzlichen Datenschutz. Befindet sich ein Empfänger in einem Land ohne angemessenen gesetzlichen Datenschutz, so stellen wir vertraglich sicher, dass der gleiche Schutz wie in der Schweiz bzw. der Europäischen Union garantiert wird (dazu verwenden wir im Normalfall die Standart-Datenschutzklauseln der Europäischen Kommission), soweit er nicht bereits einem gesetzlich anerkannten Regelwerk zur Sicherstellung des Datenschutzes unterliegt und wir uns nicht auf eine Ausnahmebestimmung stützen können. Eine Ausnahme kann namentlich bei Rechtsverfahren im Ausland gelten, aber auch in Fällen überwiegender öffentlicher Interessen oder wenn eine Vertragsabwicklung eine solche Bekanntgabe erfordert, wenn Sie eingewilligt haben oder wenn es sich um von Ihnen allgemein zugänglich gemachte Daten handelt, deren Bearbeitung Sie nicht widersprochen haben.
Beachten Sie bitte auch, dass Daten, die über das Internet ausgetauscht werden, häufig über Drittstaaten geleitet werden. Ihre Daten können daher auch dann ins Ausland gelangen, wenn sich Absender und Empfänger im gleichen Land befinden.

1.10 Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir treffen angemessene Sicherheitsmassnahmen, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Personendaten zu wahren, um sie gegen unberechtigte oder unrechtmässige Bearbeitungen zu schützen und den Gefahren des Verlusts, einer unbeabsichtigten Veränderung, einer ungewollten Offenlegung oder eines unberechtigten Zugriffs entgegenzuwirken.

1.11 Welche Rechte haben Sie?

1.11.1 Auskunft, Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre von uns bearbeiteten Daten. Insbesondere können Sie Auskunft über die Bearbeitungszwecke, die Kategorie der Personendaten, die Kategorien der Empfänger Ihrer Daten, die geplante Aufbewahrungsdauer, die Herkunft der Daten, etc. verlangen. Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten.
Wenn Sie Ihr Auskunfts- oder Berichtigungsrecht gegenüber uns ausüben möchten, können Sie jederzeit über die in Ziffer 1.2 genannten Kontaktangaben mit uns in Verbindung treten. Bitte beachten Sie, dass für diese Rechte nach dem anwendbaren Datenschutzrecht Voraussetzungen, Ausnahmen oder Einschränkungen gelten. Wir werden Sie gegebenenfalls entsprechend informieren.

1.11.2 Widerruf / Widerspruch, Löschung, Datenherausgabe und -übertragung

Basiert die Datenbearbeitung auf Ihrer Einwilligung, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Ebenfalls können Sie die Löschung Ihrer Personendaten verlangen, die Bearbeitung Ihrer Daten einschränken lassen oder ihr widersprechen. Unter Umständen haben Sie ausserdem das Recht, die Daten, die Sie uns übergeben haben, wieder von uns herauszuverlangen (Recht auf Datenportabilität).
Möchten Sie von diesen Rechten Gebrauch machen, können Sie jederzeit über die in Ziffer 1.2 genannten Kontaktangeben mit uns in Verbindung treten. Bitte beachten Sie, dass für diese Rechte nach dem anwendbaren Datenschutzrecht Voraussetzungen, Ausnahmen oder Einschränkungen gelten. Wir werden Sie gegebenenfalls entsprechend informieren.
Sobald wir die Mitteilung über den Widerspruchs-, Widerrufs- oder Löschantrag erhalten haben (aufgrund der Bearbeitungsprozesse sind kleinere Verzögerungen möglich), werden wir Ihre Daten nicht mehr für die Zwecke bearbeiten, denen Sie ursprünglich zugestimmt haben, es sei denn, wir haben eine andere Rechtsgrundlage dafür. Durch den Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Bearbeitungen nicht berührt. Vorbehalten bleiben diejenigen Fälle, in denen zum Zeitpunkt des Eingangs Ihres Widerspruchs-, Widerrufs- oder Löschantrags noch Leistungen offen sind. Diesfalls werden wir Ihre Daten bis zur vollständigen Beendigung der Geschäftsbeziehung weiterbearbeiten. Ihr datenschutzrechtlicher Widerruf hat ausdrücklich keinen Einfluss auf die Abwicklung bestehender Vertragsbeziehungen und gilt nicht als ausserordentlicher Beendigungsgrund.

1.12 Kann diese Datenschutzerklärung geändert werden?

Diese Datenschutzerklärung ist nicht Bestandteil eines Vertrags mit Ihnen. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen und zu ergänzen. Anpassungen und Ergänzungen dieser Datenschutzerklärung gelten ab dem Zeitpunkt ihrer Publikation auf unserer Webseite.
Die auf dieser Webseite veröffentlichte Version ist die jeweils aktuelle Fassung.

2. Besondere Hinweise im Zusammenhang mit dem Besuch unserer Webseite

2.1 Allgemeine Hinweise

Beim Besuch unserer Webseite speichert der Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Bis zur automatisierten Löschung werden automatisch unter anderem die IP-Adresse des anfragenden Rechners, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, der Name und die URL der abgerufenen Datei, die Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte, das Betriebssystem des vom Nutzer verwendeten Rechners und der vom Nutzer verwendete Browser sowie das Land, von welchem der Nutzer zugegriffen hat, beschafft. Die Erhebung dieser Daten erfolgt im Normalfall anonymisiert, d.h. ohne Personenbezug. Im Falle eines Angriffs auf unsere Netzwerkinfrastruktur oder bei einem Verdacht auf eine andere unerlaubte oder missbräuchliche Webseite-Nutzung kann aber die IP-Adresse zur Aufklärung und Abwehr ausgewertet und gegebenenfalls im Rahmen eines Strafverfahrens zur Identifikation und zum zivil- und strafrechtlichen Vorgehen gegen die betreffenden Nutzer verwendet werden.

2.2 Haftungsausschuss

Alle Texte und Links auf unserer Webseite wurden sorgfältig geprüft und werden laufend aktualisiert. Wir sind bemüht, richtige und vollständige Informationen auf dieser Webseite bereitzustellen, übernehmen aber keinerlei Verantwortung, Garantien oder Haftung dafür, dass die durch diese Webseite bereitgestellten Informationen, richtig, vollständig oder aktuell sind.
Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung die Informationen auf dieser Webseite zu ändern und verpflichten uns auch nicht, die enthaltenen Informationen zu aktualisieren.
Alle Links zu externen Anbietern wurden zum Zeitpunkt ihrer Aufnahme auf ihre Richtigkeit überprüft, dennoch haften wir nicht für Inhalte und Verfügbarkeit von Webseites, die mittels Hyperlinks zu erreichen sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Inhalte verknüpfter Seiten entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. Dabei ist es gleichgültig, ob der Schaden direkter, indirekter oder finanzieller Natur ist oder ein sonstiger Schaden vorliegt, der sich aus Datenverlust, Nutzungsausfall oder anderen Gründen aller Art ergeben könnte.

2.3 Urheberrechte

Das Urheberrecht und alle anderen Rechte an den Inhalten, Bildern, Fotos oder sonstigen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich dem Betreiber dieser Website oder den namentlich genannten Rechteinhabern. Für die Vervielfältigung sämtlicher Dateien muss vorab die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsinhaber eingeholt werden.
Wer ohne Zustimmung der jeweiligen Urheberrechtsinhaber eine Urheberrechtsverletzung begeht, kann sich strafbar machen und unter Umständen Schadenersatzansprüche geltend machen.

2.4 Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die es ermöglichen, spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen auf dem Endgerät des Nutzers zu speichern, während der Nutzer die Website nutzt. Cookies ermöglichen es insbesondere, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer der Seiten zu ermitteln, Verhaltensmuster der Seitennutzung zu analysieren, aber auch, unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung hinaus gespeichert und können bei einem erneuten Besuch der Seite wieder abgerufen werden. Wenn Sie dies nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Ein genereller Widerspruch gegen die Verwendung von Cookies zu Online-Marketing-Zwecken kann für eine Vielzahl der Dienste, insbesondere beim Tracking, über die US-Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Darüber hinaus kann die Speicherung von Cookies durch Deaktivierung in den Browsereinstellungen erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall nicht alle Funktionen dieses Online-Angebots genutzt werden können.

2.5 Mit SSL/TLS-Verschlüsselung

Diese Website verwendet aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL/TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten gelesen werden.

2.6 Server-Log-Dateien

Der Provider dieser Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion
Verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Zeitpunkt der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

2.7 Kontaktformular

Auf gewissen Seiten der Webseite finden Sie einen Button oder einen Link, mit welchem Sie zu unserem Kontaktformular gelangen. Wir verwenden die von Ihnen eingegebenen Daten, um die von Ihnen gestellten Fragen zu beantworten oder die von Ihnen gewünschten Dienste zu erbringen und um, falls erforderlich, mit Ihnen telefonisch Kontakt aufzunehmen.

2.8 Widerspruch E-Mail Marketing

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

2.9 Dienste von Drittanbietern

Diese Website kann Google Maps zur Einbettung von Karten, Google Invisible reCAPTCHA zum Schutz vor Bots und Spam und YouTube zur Einbettung von Videos nutzen.

Diese Dienste der amerikanischen Google LLC verwenden u.a. Cookies, wodurch Daten an Google in die USA übertragen werden, wobei wir davon ausgehen, dass in diesem Zusammenhang allein durch die Nutzung unserer Website kein personenbezogenes Tracking stattfindet.

Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem US-amerikanisch-europäischen und dem US-amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google.

2.9.1 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst, der von Google Ireland Limited bereitgestellt wird. Befindet sich der für die Datenverarbeitung auf dieser Website Verantwortliche ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz, so wird die Datenverarbeitung von Google Analytics von Google LLC durchgeführt. Google LLC und Google Ireland Limited werden im Folgenden als "Google" bezeichnet.
Die gewonnenen Statistiken ermöglichen es uns, unser Angebot zu verbessern und für Sie als Nutzer interessanter zu gestalten. Diese Website verwendet Google Analytics auch für eine geräteübergreifende Analyse der Besucherströme, die über eine Benutzerkennung erfolgt. Wenn Sie über ein Google-Benutzerkonto verfügen, können Sie die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung in den dortigen Einstellungen unter "Meine Daten", "Persönliche Daten" deaktivieren.
Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "_anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Das bedeutet, dass IP-Adressen in gekürzter Form verarbeitet werden, so dass sie nicht mit einer bestimmten Person in Verbindung gebracht werden können. Sollten die über Sie erhobenen Daten einer Person zugeordnet werden können, wird dies sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten werden umgehend gelöscht.
ur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Google Analytics deaktivieren.
Darüber hinaus können Sie auch die Nutzung von Google Analytics verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken: Google Analytics deaktivieren. Dadurch wird ein sog. Opt-Out-Cookie auf Ihrem Datenträger gespeichert, der die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Google Analytics verhindert. Bitte beachten Sie, dass beim Löschen aller Cookies auf Ihrem Endgerät auch diese Opt-Out-Cookies gelöscht werden, d.h. Sie müssen die Opt-Out-Cookies erneut setzen, wenn Sie diese Form der Datenerhebung weiterhin verhindern wollen. Die Opt-Out-Cookies werden pro Browser und Computer/Endgerät gesetzt und müssen daher für jeden Browser, Computer oder jedes andere Endgerät separat aktiviert werden.

2.9.2 Google Maps

Diese Website nutzt das Angebot von Google Maps. Dies ermöglicht es uns, interaktive Karten direkt auf der Website darzustellen und Ihnen die komfortable Nutzung der Kartenfunktion zu ermöglichen. Durch den Besuch der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto vorhanden ist. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung der Schaltfläche ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Sie haben das Recht, der Erstellung dieser Nutzerprofile zu widersprechen, wobei Sie sich zur Ausübung dieses Rechts an Google wenden müssen. Nähere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch Google sowie weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

2.9.3 Google ReCaptcha

Diese Website verwendet den reCAPTCHA-Dienst von Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland "Google"). Die Abfrage dient dazu, zu unterscheiden, ob die Eingabe durch einen Menschen oder durch eine automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage beinhaltet die Übermittlung der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den reCAPTCHA-Dienst benötigter Daten an Google. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiterverwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Ihre Daten können dabei auch in die USA übertragen werden. Für Datenübermittlungen in die USA gibt es einen Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission, das "Privacy Shield". Google nimmt an dem "Privacy Shield" teil und hat sich den Anforderungen unterworfen. Durch Betätigen der Abfrage stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA und den dazugehörigen Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

2.9.4 Google WebFonts

Diese Website verwendet für die einheitliche Darstellung von Schriftarten sogenannte Webfonts, die von Google bereitgestellt werden. Wenn Sie eine Seite aufrufen, lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in seinen Browser-Cache, um Texte und Schriften korrekt darzustellen. Wenn Ihr Browser keine Web Fonts unterstützt, wird eine Standardschriftart von Ihrem Computer verwendet.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

2.9.5 MaccsBox

Die Website verweist auf MaccsBox, die Plattform für den für den digitalen Zahlenaustausch zwischen Kino und Distribution. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung von Maccs: https://maccs.com/privacy

2.9.6 Airtable

Wir arbeiten mit Airtable um Daten über Sie zu bearbeiten. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung von Airtable:
https://www.airtable.com/privacy
filmdistribution schweiz  •  Zieglerstrasse 29  •  3007 Bern  •  +41 31 387 37 30  •  (ink,fow5@ft*ilq9mdv)isu5trk(ibq)utc7ioj1n.u2chi